Pokémon Go startet in Japan

Nun ist es endlich soweit. Pokémon Go startet diesen Freitag auch in Japan. Aber warum hat es denn so lange gedauert, dass auch das eigentliche Herkunftsland von Pokémon erst jetzt an den Start geht?

Warum Japan erst jetzt?

Aktuell ist Pokémon Go in 30 Ländern verfügbar. USA, Kanada und weite Teile von Europa. Aber Japan stand noch nicht auf der Liste. Der Chef der Entwickler Firma Niantic John Hanke hat in einem Interview geäußert, dass der verspätete Start wegen der hinter dem Spiel stehenden Pokémon Firma Nintendo zustande kommt. Nintendo möchte sicher gehen, dass die Server auch einem Release in Japan standhalten und somit auch das Spielerlebnis nicht beeinträchtigt wird.

Sponsored Locations

Es wird auch die ersten „sponsored Locations“ in Japan geben. Hier kann z.B. ein Fitnessstudio über ein In-App Kauf eine Arena errichten. Diese Funktion soll erst einmal nur ausgewählten Partner zur Verfügung stehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*